Menu
Kategorien
Forchheimer Weihnachtsmarkt
27. November 2016 Aktuelle Reportagen

Der Weihnachtsmarkt in der fränkischen Königsstadt Forchheim besticht vor allem durch seine historische Umgebung mit Rathaus und Kaiserpfalz. Das Fachwerkensemble des Rathauses bildet außerdem jedes Jahr den schönsten Adventskalender der Welt. Jedes Fenster steht für ein Adventstürchen, das vom Forchheimer Weihnachtsengel vom 1.12.-24.12. täglich um 18:30 Uhr feierlich geöffnet wird. Selbstverständlich gibt es hierbei auch Preise zu gewinnen, wenn man sich vorab ein Los gekauft hat. Unterhalb des Rathauses auf dem Platz bezaubern verschiedene feierlich beleuchtete Buden, locken zu Glühwein in allen Variationen, Bratwurst, Lebkuchen & Co. Ein schöner und einfallsreicher Glühweinstand ist auch der in Form einer Weihnachtspyramide vor der Kaiserpfalz. Im Burggraben der Kaiserpfalz befindet sich dann auch noch eine lebende Krippe. Einen Besuch sollte man in der Adventszeit auf jeden Fall einplanen.

Forchheimer Weihnachtsmarkt ©Brandt_Volker -Stadt Forchheim

Forchheimer Weihnachtsmarkt ©Brandt_Volker -Stadt Forchheim

Forchheim©Stadt Forchheim

Forchheim©Stadt Forchheim

« »
Kommentare deaktivert
* *